Klostermoor

Die pure Kraft aus der Natur

Ausgewählte Naturstoffe

Moor ist das älteste Heilmittel seit Menschengedenken. Das Heilmoorbad Schwanberg und die Christophorus Manufaktur haben gemeinsam auf dieser Basis zahlreiche Gesundheits- und Naturkosmetikprodukte entwickelt, die weitgehend auf natürlichen, pflanzlichen Inhaltstoffen basiert und die positiven Eigenschaften des Heilmoores auch außerhalb des Kurhotels verfügbar macht.
 

Mehr Info

Gewissenhafte Herstellung

Von der Entwicklung bis zur Abfüllung arbeiten hochqualifizierte MitarbeiterInnen nach jenen Standards, die man aus der Apotheke gewohnt ist, an der händischen Produktion der Gesundheits- und Pflegeprodukte sowie Nahrungsergänzungsmittel, um den pharmazeutischen Maßstäben an höchster Qualität gerecht zu werden. Alle verwendeten Zutaten stammen ausschließlich aus zertifizierten Quellen.

Mehr Info

Traditionelles Wissen

Die besonderen thermophysikalischen Eigenschaften des Heilmoores, also die schmerzstillende, entzündungshemmende und entspannende Wirkung, macht man sich bei der Therapie von Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates zu Nutze. Andererseits werden Moor, Moorwasser und Moorextrakte in der Kosmetik und Dermatologie zur unterstützenden Therapie und Pflege eingesetzt.
 

Mehr Info

  • Well-Aging
  • Pflege und Wohlfühlen
  • Naturprodukt aus echter Handarbeit
  • Aktivpflege beim Sport
  • 100 % naturreine ätherische Öle
  • entspannende Wärme dank Pflanzenextrakt

Zum Produkt

Experten

Was Experten dazu sagen




MR DR. GERALD ANDRACHER
ÄRZTLICHER LEITER
HEILMOORBAD SCHWANBERG





MAG. PHARM. CHRISTOPH GÖLLES
INHABER MANUFAKTUR


Indikationen

Bereits 1965 wurde das Moorvorkommen in Garanas als Heilmoor anerkannt und steht seither dem Heilmoorbad Schwanberg exklusiv zur Verfügung. Seit über 45 Jahren wird dieses "Wundermittel der Natur" bei folgenden Indikationen eingesetzt:



Heilmoorbad Schwanberg

DAS Kur- und Gesundheitshotel im südweststeirischen Schilcherland

Unser Traditionsbetrieb für Kur- und Gesundheitsanwendungen bei Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates befindet sich am Fuße der Koralm auf 427 m Seehöhe, eingebettet in die wunderschöne Landschaft der Marktgemeinde Schwanberg.

Als Ver­tragspartner der Österreichischen Sozialversicherungen haben Sie bei uns die Mög­lich­keit einen dreiwöchigen Kuraufenthalt zu absolvieren. Auch unseren Gesundheitsgästen steht eine reiche Angebotspalette zur Verfügung.