AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
für den Warenvertrieb im Webshop

  

1. Identität des Verkäufers

Heilmoorbad Schwanberg, Moorbad im Kloster Schwanberg GmbH & Co KG
Hauptplatz 1, 8541 Schwanberg, Österreich
Firmenbuchnummer 12471s, UID ATU27335504

 

2. Geltungsbereich

Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote vom Heilmoorbad Schwanberg erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB, soweit nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden. Zusagen und Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Kunden im Sinne dieser AGB sind ausschließlich Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Die Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

 

3. Vertragsabschluss

Mit der Bestellung der Ware erklären Sie verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Sie geben eine verbindliche Bestellung ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der erforderlichen Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button „Bestellen“ anklicken. Sie müssen mindestens das 16. Lebensjahr vollendet haben, um bei uns bestellen zu können. Im Zweifel haben Sie Ihr Alter nachzuweisen. Der Zugang Ihrer Bestellung wird Ihnen mittels Auftragsbestätigung bestätigt. Die Auftragsbestätigung führt die Einzelheiten Ihrer Bestellung auf. Sie stellt keine verbindliche Annahme der Bestellung dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Vertrag kommt jedoch spätestens durch Annahme der Lieferung durch den Kunden zustande. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen nicht oder nur zum Teil anzunehmen. Sofern eine Ablehnung der Bestellung unsererseits erfolgt, werden Sie darüber unverzüglich informiert.

 

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur Erfüllung aller Forderungen aus diesem Vertrag Eigentum vom Heilmoorbad Schwanberg. Eine Weiterveräußerung an Dritte ist nur nach schriftlicher Bestätigung unsererseits zulässig.

 

5. Angebot

Die Angaben in Prospekten und auf der Homepage www.klostermoor.at sind unverbindlich und freibleibend. Kleinere Abweichungen zu Abbildungen und Beschreibungen sind möglich.

 

6. Widerrufsbelehrung

Kunden, die Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes oder ähnlicher Gesetze in ihrem jeweiligen Wohnsitzstaaten sind, können binnen einer Frist von 14 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen, ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag zurücktreten. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen zur Berechnung der Frist mit. Im Falle eines Widerrufs findet eine Rückerstattung des Kaufpreises inklusive Versandkosten nach hausinterner Prüfung nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Die Ware muss frankiert in ungenütztem und in neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, sofern diese nicht durch üblichen bestimmungsgemäßen Gebrauch entstanden sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn die Rücksendung unfrei erfolgt. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

 

7. Preise

Die angegebenen Preise sind in € (Euro) angegeben und enthalten die gesetzliche österreichische Mehrwertsteuer. Sonstige gesetzliche Abgaben im jeweiligen Lieferland sowie die Kosten für Verpackung, Transport und Versicherung werden gesondert berechnet und dem Kunden gesondert bekannt gegeben. Irrtümer bleiben vorbehalten. Es gibt keinen Mindestbestellwert.

 

8. Versandkosten

Innerhalb Österreich erfolgt die Lieferung ab einem Bestellwert von € 35,-- brutto je Bestellung frei Haus.

Darunter wird je Bestellung

            bis 4 kg eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale von € 4,90 bzw.

            bis 8 kg eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale von € 7,90 berechnet.

 

Nach Deutschland erfolgt die Lieferung ab einem Bestellwert von € 40,-- brutto je Bestellung frei Haus.

Darunter wird je Bestellung

            bis 4 kg eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale von €   7,90 bzw.

            bis 8 kg eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale von € 12,90 berechnet.

 

Bei Bestellungen aus den restlichen europäischen Ländern (Ausnahme Schweiz) wird eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale in Höhe von € 14,90 berechnet.

 

Bei Interesse an unseren Vital Hochmoorprodukten aus dem schweizerischen Raum, wenden Sie sich bitte an den Schweizer Reformhandel in der Region.

 

9. Lieferzeit

Wir liefern mit Paketdienst innerhalb weniger Werktage. Die Lieferdauer ist vom Transport-unternehmen abhängig, weshalb wir auch KEINE Termin-Garantie abgeben können. Ist die Bestellung vorrätig, sind wir um eine schnellstmögliche Lieferung bemüht.

Angestrebte Lieferzeit innerhalb Österreichs: 2 – 4 Werktage.

Angestrebte Lieferzeit nach Deutschland: 3 – 5 Werktage.

Angestrebte Lieferzeit innerhalb des EU-Raumes (außer Schweiz): 6 – 8 Werktage.

Die Zustellung durch das Transportunternehmen erfolgt Montag bis Freitag zu regulären Arbeitszeiten. Keine Zustellung erfolgt an Feiertagen, Samstag und Sonntag.

 

10. Lieferungen

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum. Das Heilmoorbad Schwanberg hat das Recht, die bestellte Lieferung in Teilen zu liefern, sofern dies für den Kunden nicht nachweislich nachteilig ist bzw. in einem vertretbaren zeitlichen Rahmen liegt. Sollte das Heilmoorbad Schwanberg mit einer Lieferung in Verzug geraten, insbesondere durch unverschuldete verspätete Lieferung eines Vorlieferanten, höhere Gewalt, staatliche Maßnahmen, Verkehrs- oder Betriebsstörungen, Streiks, Rohstoffmangel dgl., verlängert sich der Liefertermin entsprechend. In jedem Fall ist der Anspruch auf Schadenersatz des Kunden wegen Lieferverzuges ausgeschlossen. Wenn die Lieferverzögerung durch eines der oben angeführten Ereignisse länger als sechs Wochen andauert, behält sich das Heilmoorbad Schwanberg das Recht vor, vom Vertrag zurück zu treten.

 

11. Transportschäden/Reklamationen/Gewährleistung

Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Anlieferung auf Schäden, Vollständigkeit und Übereinstimmung laut Rechnung zu prüfen und gegebenenfalls schriftlich zu rügen. Unterbleibt eine Rüge, so gilt die Ware als ordnungsgemäß und vollständig geliefert, es sei denn es handelt sich um einen Mangel, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, reklamieren Sie diesen Fehler bitte sofort beim Zusteller. Transportschäden oder Fehlmengen müssen an das Heilmoorbad Schwanberg nachweisbar und unverzüglich schriftlich angezeigt werden. Bei späterer Bekanntgabe ist jede Kulanzlösung ausgeschlossen. Die empfohlene Aufbrauchfrist ist unbedingt zu beachten. Für Schäden infolge unsachgemäßer Lagerung, Anwendung bzw. Behandlung leisten wir keinen Ersatz. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist.

 

12. Zahlungsbedingungen

Der Rechnungsbetrag ist prompt nach der jeweiligen ausgewählten Zahlungsart, ohne jeden Abzug fällig. Eine Aufrechnung oder die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechtes wegen nicht anerkannter oder nicht rechtskräftig festgestellter Gegenansprüche ist ausgeschlossen. Das Heilmoorbad Schwanberg behält sich das Recht vor, den Preis angemessen zu erhöhen, wenn nach Auftragsbestätigung unerwartete und nicht kalkulierbare Kostenerhöhungen eintreten. Mahn-, Inkasso- und außergerichtliche Anwaltskosten gehen zu Lasten des Kunden.

Mögliche Zahlungsformen sind: PayPal, Kreditkarte (Mastercard od. Visa), Amazon Pay, SOFORT Überweisung, Zahlung per Vorauskasse: Zahlungsempfänger: Heilmoorbad Schwanberg, Kd.Nr.: AT92 1200 0100 2291 8113, BIC-Code: BKAUATWW

 

13. Haftungsausschluss

Soweit sich aus diesen Bestimmungen nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden, unabhängig aus welchem Rechtsgrund, ausgeschlossen. Das Heilmoorbad Schwanberg haftet daher nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere haftet das Heilmoorbad Schwanberg nicht für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Der Haftungsausschluss gilt insbesondere auch für Ansprüche wegen Verschuldens bei Vertragsabschluß, Verletzung von Nebenpflichten und Produkthaftung. Das Heilmoorbad Schwanberg haftet nicht für unrichtige Angaben in Prospekten, Katalogen, auf der Website oder sonstigen schriftlichen Unterlagen. Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen gelten für das Heilmoorbad Schwanberg und im gleichen Umfang für die Angestellten, Vertreter und Erfüllungsgehilfen vom Heilmoorbad Schwanberg.

 

14. Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Wir verkaufen keine Daten an Dritte weiter und erheben nur Daten, die für die Auftragsabwicklung notwendig sind.

 

Kontakt mit uns

Wenn Sie eine Bestellung über unseren Webshop aufgeben oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Bestellung / Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Datenspeicherung

Darüber hinaus werden zum Zweck der Bestellabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Vorname, Familienname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den/die Vertrag/Bestellung mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.

 

Im Falle eines Vertragsabschlusses zwischen Ihnen und der Moorbad im Kloster Schwanberg GmbH & Co KG werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

 

Bei Einkäufen unserer Moorprodukte über die Website gilt wie folgt: Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Text-dateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

 

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Web-Analyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

 

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "anonymizeIP" erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

 

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.  

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

 

Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag und Postleitzahl.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: service@klostermoor.at -wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter

Jasmin Kremser, +43 3467 82 17 303, rezeption@heilmoorbad.at

 

15. Erfüllungsort/Gerichtsstand

Erfüllungsort für unsere Leistungen ist der Sitz des Unternehmens in Schwanberg.

Für allfällige Streitigkeiten gilt das örtlich zuständige Gericht am Firmensitz unseres Unternehmens – Deutschlandsberg – als ausschließlicher Gerichtsstand. Es gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich.

 

16. Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

 

 

Stand: September 2018